Der Markt für mobile Apps wird ja langsam aber sicher erwachsen und bei fast 1 Million Apps im Apple App Store wird klar dass man für den App-Erfolg etwas mehr auf die Schippe legen muss. Vielen Unternehmen und Appentwickler wird klar dass die User-Akquirierung allein nicht mehr als Kennzahl ausreicht; vielmehr sind App Kennzahlen zur Monetarisierungskenzahlen wie Umsatz per durchschnittlicher User, Kundentreue (App Retention Rate), Lifetime Value oder auch Engagement von strategischer Bedeutung.

App Marketing Strategie

In die Top-Charts mit einer Freemium App durch incentivierte User zu gelangen ist heute kein großes Ding mehr und ist zugleich eine relativ gängige Herangehensweise die viele unserer App Marketing Kunden einsetzen. Der Vorteil dieser Strategie ist darin zu sehen, dass mit hohen Rankings qualitativ wertvolle organische User generiert werden können. Diese incentivierten und organischen User zu behalten und optimal zu monetarisieren ist allerdings das Gebot der Stunde.

App Rentention Rate

Zu diesem Thema gibt es einen neuen Bericht von den guten Jungs von Loyalitics, den wir kurz besprechen wollen. Für diese Studie wurden neue Users und die Treue dieser User untersucht und zwar seit 3 Jahren jeweils im 3. Quartal im gesamten Netzwerk der Loyalitics-Kunden.
Der Anteil der Users welche die App 11 mal oder mehr verwendet haben ist demnach dieses Jahr um 10% zugenommen. Es scheint also dass sich Appentwickler und der Markt genau in die Richtung Monetarisierung und Engagement bewegen.
Die Rate für die User die nur einmal zurückkommen und die App öffnen liegt bei seit einem Jahr bei 22%, wobei die treuen User (11 oder mehr App-Engagements) sich seit Jahren positiv entwickelt.

app kundentreue

Quelle: Loyalitics


[divider_padding]

App-Engagement bei Android und iOS

Lange war die Android-Plattfrom verschrien als schwer zu monetarisieren. Viele Analysen aus der App Vermarktung ziegten dass die iOS-User durchschnittlich mehr ausgeben und mehr Engagement mit den mobilen Apps zeigen. Es scheint allerdings so als würde das Android-Ökosystem sich dem iOS annähern. Waren die Retention-Rates für treue User letztes Jahr bei 23%, so sind innerhalb eines Jahres um 48% gewachsen, so dass beide Plattformen als ähnlich bzgl. des Engagement der App-User anzusehen sind.
Dies hat vor allem mit dem Erfolg der Nexus, Samsung Galaxy Serie sowie der neuen HTC-Smartphone-Modelle und der damit einhergehenden langsamen Defragmentierung des Android Smart-Phone-Marktes zu tun. Das heisst mehr Appentwickler sehen Potential im mittlerweile app-freundlicheren Android-Markt.

ios-Android-User-Engagement

Quelle: Loyalitics


[divider_padding]

App Kundentreue / Engagement Zusammenfassung

Jede fünfte App wird nach dem Download nur einmal verwendet, das ist immer noch eine hohe Zahl. Mit zunehmend reifen App Stores und App-Märkten allerdings, sollte auf jeden Fall der strategische Fokus nicht nur auf pure Userakquise gesetzt werden sondern auch stark auf eine gute User-Experience in der App, um den Usern Nutzen zu bieten und diese so zur wiederholten Verwendung der Apps zu bewegen.
Der Trend aber geht scheinbar in diese Richtung und Appentwickler bieten immer öfter die personalisierte User-Experience die heutzutage erwartet wird.
[hs_action id=”3626″]