Die mobile Suche wird marketingtechnisch noch etwas stiefmütterlich behandelt in Deutschland im Jahr 2013. Nach einigen Gesprächen mit befreundeten Agenturen können wir sagen es gibt kaum Nachfrage von den Kunden. Warum dies nicht so sein sollte und was man mit der mobilen Suche erreichen kann klärt dieser Blog Posts auf.
Die gemachten Aussagen basieren auf dem Google Report: “Mobile Search Moments – understanding how mobile drives conversions” vom März 2013.

mobile-search-analyse

Google’s neuester Mobile Search Report

Für das mobile Marketing relevante Fragen zur Mobilen Suche

– Wo und wann findet die mobile Suche statt.
Die mobile findet zum Großteil (68%) zuhause statt – nut 17% ausserhalb des Hauses oder der Arbeit. Die passiert dann hauptsächlich nachmittags oder abends.

Warum findet die mobile Suche statt- was ist die Motivation dahinter?
Die Top 3 Motivationsgründe mobile zu suchen sind: 1) Kunst & Unterhaltung, 2) Nachrichten, 3) Allgemeines Wissen. Siehe Grafik, Quelle Google.
motivation-mobile-search

Aus funktionaler Sicht überwiegt die Suche auf Handy und Tablet aufgrund der Geschwindigkeit und Annehmlichkeit: 81%. Es ist scheinbar schneller und leichter das Handy zu verwenden als den Computer jedesmals zu booten.

– Was genau wird durch die mobile Suche ausgelöst und welche Konvertierungen gibt es?
Good news hier, 73% aller mobilen Suchen ziehen nachfolgende Schritte nach sich und 28% resultieren davon in irgendeiner Konvertierung.  Dabei passiert immer alles sehr zeitnah, so passieren 63% der durch mobile Suche ausgelösten Aktionen innerhalb einer Stunde (bei den mit Käufen in Verbindung stehenden Suchen immerhin noch 55%). Sieht man sich die eigentlichen Aktionen an (siehe Grafik, Quelle: Google), wird klar dass diese auch sehr zeitnah von statten gehen, was die quasi-realtime Charakter dieses Mediums unterstreicht.

Aktionen-durch-mobile-Suche-ausgeloest

Aktionen ausgelöst durch Mobile Suche

– Wie wird die mobile Suche wahrgenommen?
Zuletzt die nicht ganz unwichtige Frage nach der Aktzeptanz. Das heisst ist dieses Medium gut geeignet um Werbung darauf zu fahren? Hier bemerken 65% der Sucher Anzeigen im Allgemeinen und 59% finden sie nützlich (das ist ein guter Wert verglichen mit Web-Bannern usw.).

Eigene Erfahrungen

Wir haben schon Mobile Search Kampagnen für unsere Kunden durchgeführt und waren durchwegs zufrieden mit den Ergebnissen. Dies besonders im App Marketing und den Click-To-Install-Apps; aber auch im Mcommerce-Bereich können wir die Werbung innerhalb der mobilen Suche gut empfehlen.