Unterschiedliche Apps haben unterschiedliche User und weisen unterschiedliche Anwendungsmuster auf. Was für eine App funktioniert mag für die andere nicht erreichabar sein. Im Falle einer erfolgreichen App Vermarktung ist es notwendig folgendes zu wissen und zu tracken:

  • Analysieren der User und des Userverhaltens
  • App Rankings
  • App Verwendung und Usage Patterns
  • App Umsätze (Revenue Model) oder In-App-Käufe (In-App purchases)
  • App User
  • App Loyalität
  • App Download-Quellen /App Vermarktung Plattformen
  • In-App-Events
  • Apple Compliance
  • User-privacy Unterstützung
  • App Marketing Kampagnen Tracking und Traffic-Optimierung

Dadurch das der App Promotionsmarkt noch stark fragmentiert ist, kommt es darauf an zu wissen welche App Marketing Aktivität funktioniert und welche nicht. Je mehr Wissen man hat über die Nutzung der App desto besser kann man App Marketing Strategien planen oder auch die Appfunktionalitäten an sich dementsprechend optimieren. Daher stellt sich die Frage welche App Analytics Tools sind sinnvoll um meine Strategien zu unterstützen.

Analyse App marketing

Adeven Tracking Dashboard

Die folgende Auswahl an Software zeigt Mobile Tracking Tools auf und obwohl alle unterschiedliche Features aufweisen bieten doch alle Einsichten in die App ohne der App Entwickler keine strategischen Schlüsse ziehen kann. Es gibt weiter noch spezialisierte Tools die sich mehr auf Mobile App Games oder auch Mobile Affilitate Programme spezialisieren. Neue entstehende mobile Werbenetzwerke verwenden verschiedene Tracking Standards, was das Tracking bei plattformübergreifenden Kampagnen nicht einfacher macht.

App Tracking Tools

Appsflyer – Einer unser Favoriten, der mobile App Installationen und Konvertionen jeglicher Art auf den wichtigsten mobilen Platformen trackt.
Adeven – Deutscher Marktführer mit kostenlosen App Tracking Tool und einer bezahlten Power-Variante. Zu empfehlen.
AppsFire – Ursprünglich eine Seite um neue Apps zu entdecken bieten sie nun auch Tracking als alternative zu den UDIDs an.
InMobi Tracker – Mobiles Werbenetzwerk welches auch Tracking von Ereignissen nach dem Download zur Verfügung stellt.
ClickTale – Mehr zuhause im Messen von mobilen Webseiten mit Heatmaps usw. – kann aber auch zum Mobile Tracking verwendet werden.
MobileAppTracking – kann mit vielen Werbenetzwerken, hat Real-Time Tracking und sonst auch insgesamt ein eher besseres Tool.
iMobiTracking – Kommt aus dem Affiliate-Bereich und trackt Referrers, IPs, OS, Geräte und Hersteller.
MadTracker – Haben wir noch nicht ausprobiert, sagt aber dass es mit allen großen Netzwerken arbeitet.
ODIN – Open source Tracking und UDID-Alternative, kostenlos zu verwenden.

Einige wichtige KPIs für’s App Tracking

Financial KPIs: Average Revenue Per User | Percent of Paying Users | Time to First Purchase | Revenue Per Event | Average Revenue Per Event
Non-Financial KPIs: Daily Active Users, Monthly Active Users and User Lifetime | Average Number of Events Per Customer | User Retention | One Time User Rate

Es gibt viele App Tracking Tools und es werden auch immer mehr. Die Notwendigkeit des Trackends ist auf jeden Fall gegeben und in einem folgenden Post werden wir uns über Reports die App Entwickler generieren sollten auslassen.
[hs_action id=“3626″]

[divider_line]