RTB wächst – weltweit – aber welche Ergebnisse können wir 2015 erwarten? In diesem Artikel schauen wir im Speziellen auf den deutschen Markt und werden ein paar interessante Einblicke und Vorhersagen für RTB in Deutschland für das Jahr 2015 hervorbringen.

Erstaunliches 5-Jahres-Wachstumrtb-in-germany

Blickt man 5 Jahre zurück hätte niemand erwartet, dass die Ergebnisse so erstaunlich sein würden. Damals war RTB noch ein neues Konzept und kaum einer hatte mit einem solchen Fortschritt gerechnet.

Ein großer Teil des RTB-Wachstums ist auf die populäre Integration dieser Methode in den letzten Jahren zurückzuführen. Daher ist es interessant zu sehen, wie sich das Wachstum in den letzten Jahren war. Die Recherche von PubMatic zeigt, dass RTB in Deutschland bis zum Ende des Jahres 2015 eine 5-Jahres-Wachstumsrate von 99% hatte.

RTB-basierte Direktverkäufe werden in diesem Jahr auf 14% der gesamten RTB Umsätze in Deutschland geschätzt.

Keine Verringerung des Wachstums in den nächsten 5 Jahren

Wie man sich vorstellen kann, macht RTB keine Anzeichen, dass sich das Wachstum verringern wird. Ganz im Gegenteil: in den nächsten 5 Jahren (bis 2018) wird RTB wahrscheinlich die $42 Milliarde Marke brechen. Dies prognostiziert ein Report von ReportsnReports.

Als eines der führenden Länder in Europa wird Deutschland einer der Key Player in den nächsten 5 Jahren des RTB Businesses werden. 2015 wird allgemein ein sehr starkes Jahr für RTB sein und das nicht nur für Deutschland, sondern weltweit.

Da RTB wächst, steigt auch der ROI für die meisten Buyer und dies ist wahrscheinlich auch der wichtigste Faktor der für das RTB-Wachstum im Jahr 2015 erwartet wird.

Herausforderungen für 2015

Leider läuft das Ganze nicht immer reibungslos bzw. könnten neue Datenschutzregelungen das RTB am Fortschritt hindern. Dadurch könnte sich das Bieterverhalten der Buyer von personalisierten Anzeigen ändern. Jegliche Data die der Zielgruppe und dem personalisierten Inventar zugeordnet werden, können von den neuen EU Regelungen betroffen sein. Und das wiederrum kann dieses Jahr große Auswirkungen auf die Entwicklung von RTB in Deutschland und auch innerhalb Europas haben.

Die Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre könnten womöglich die größten Herausforderungen für RTB in diesem Jahr darstellen. Außerdem wird dieses Thema auch die Ad Plattformen und Agenturen betreffen.

Wenn wir es schaffen das Jahr 2015 ohne viele Hindernisse zu meistern, gehen wir davon aus, dass Deutschland weiter im RTB Exchange Markt wachsen wird. Aber wahrscheinlich wird RTB vor der neuen EU Regulierung noch einen gewaltigen Wachstumsschub erhalten, bevor es sich normalisieren wird.

Zusammenfassung

Wir denken, dass in den nächsten 5 Jahren RTB noch einiges an Zuspruch erfahren wird, allerdings könnten die neuen EU-Richtlinien dies ins Schwanken bringen.

Wir sind aber zuversichtlich, dass RTB dies ohne große Probleme meistern wird. Selbst wenn wir einen kurzfristigen Wachstumseinbruch erleben sollten, dann wird spätestens zum Ende des Jahres, wenn die neuen Regelungen der EU angenommen wurden und besser verarbeitet werden können, das Wachstum wieder rasant ansteigen.